dockdrei-logo

Change Management Seminar

DOCKDREI Change Werkstatt

Machen Sie sich und Ihre Führungskräfte fit für die nächste Veränderung.

Nutzen Sie die Chance, Ihre Führungskräfte zu Veränderungs­treibern in Ihrer Organisation zu machen.

DOCKDREI Change Werkstatt

Maßgeschneiderte Lösungen und agile Prozesse für Ihre erfolgreiche Transformation

Mit der DOCKDREI Change Werkstatt bieten wir Ihnen ein einzigartiges und praxisorientiertes Programm, das Ihr Unternehmen optimal in Veränderungsprozessen begleiten kann. Unsere maßgeschneiderte Change-Roadmap sorgt im Prozess für eine klare Struktur mit definierten Routinen. Flexibilität ist dabei unser Schlüssel zum Erfolg: Regelmäßige Überprüfungen und Anpassungen stellen sicher, dass wir jederzeit auf Veränderungen reagieren können.

Die Implementierung erfolgt agil und iterativ, um kontinuierlich aus den Ergebnissen zu lernen und Optimierungen vorzunehmen. Durch Pilotprojekte und eine agile Kommunikationsstrategie sorgen wir dafür, dass alle Beteiligten stets informiert und eingebunden sind.

Um die notwendigen Kompetenzen im Unternehmen aufzubauen, bietet unser Change Management Seminar den Teilnehmenden fundiertes Wissen und den Ausbau praktischer Fähigkeiten, die dann auch nachhaltig im Unternehmen bleiben.

Dabei kombinieren wir theoretische Grundlagen mit praktischen Übungen, um den Teilnehmenden zu ermöglichen, effektive Veränderungsprozesse in ihren Organisationen zu initiieren und zu steuern. Von der Einführung in grundlegende Konzepte über die Planung und Umsetzung von Change-Initiativen bis hin zur langfristigen Verankerung der Veränderungen – unser Seminar bietet eine ausgewogene Mischung aus Wissen und Praxis, unterstützt durch Fallstudien, interaktive Übungen und Best Practices.

Mit der DOCKDREI Change Werkstatt schaffen wir eine vertrauensvolle Basis für nachhaltige Veränderungen und fördern die Entwicklung Ihrer Organisation hin zu mehr Agilität und Erfolg. 

Für wen ist das Change Management Seminar geeignet

Die DOCKDREI Change Werkstatt richtet sich an

Führungskräfte, Change Agents und Teams, die aktiv Veränderungsprozesse gestalten und umsetzen möchten

Change Management Seminar

Werden Sie zum Change Agent in Ihrem Unternehmen

Modul 1

Grundlagen des Change Managements

  • Theoretische Grundlagen
  • Modelle und Methoden
  • Psychologie des Wandels

Modul 2

Führung im Change Management

  • Rolle der Führungskraft im Change
  • Führungskompetenzen
  • Coaching und Mentoring

Modul 3

PLANUNG UND VORBEREITUNG VON CHANGE PROZESSEN

  • Stakeholder-Analyse
  • Change Readiness Assessment
  • Kommunikationstrategien

Modul 4

UMSETZUNG VON VERÄNDERUNGS-INITIATIVEN

  • Agile Methoden im Change Management
  • Pilotprojekte
  • iterative Ansätze

Modul 5

Nachhaltigkeit und praktische Anwendung

  • Evaluation
  • Feedbackschleifen und Anpassung
  • Abschluss und Zertifizierung

Change Management Beraterin

Change ist eine Haltung

Veränderung ist kein einmaliges Ereignis, sondern ein kontinuierlicher Prozess, der ständig neue Chancen und Herausforderungen mit sich bringt. Mit der DOCKDREI Change Werkstatt bieten wir Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen und agile Strategien, die es ermöglichen, Wandel aktiv zu gestalten und nachhaltig zu nutzen. Wir glauben fest daran, dass jede Veränderung – egal wie groß oder klein – eine Gelegenheit ist, Potenziale zu entfalten, Innovationen voranzutreiben und die Unternehmenskultur zu stärken. Unser Programm unterstützt Führungskräfte und Teams dabei, diese Chancen zu erkennen und erfolgreich umzusetzen.

Profitieren Sie von 20 Jahren Erfahrung in der Begleitung von Veränderungsprozessen und sprechen Sie uns an!

change-management-seminar-dockdrei

Die sechs Bausteine des Change Manage­ments

Ein erfolgreicher Veränderungsprozess basiert auf mehreren essenziellen Bausteinen, die strategisch ineinandergreifen, um nachhaltige Veränderungen zu bewirken. In diesem Text beleuchten wir die aus unserer Sicht sechs zentralen Elemente des Change Managements und wie sie zum Gelingen von Transformationsprojekten beitragen.

Individuelle Change Architekturen

Strategische Klarheit ist entscheidend für den Erfolg Ihrer Vorhaben. Jeder Veränderungsprozess beginnt mit einer klaren Vorstellung davon, was erreicht werden soll und warum dies wichtig ist. Diese Vision muss nicht nur definiert, sondern auch kommuniziert und von den obersten Führungsebenen vorgelebt werden. Gemeinsam mit dem Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Change-Management-Pläne, die speziell auf die Bedürfnisse und die spezifische Situation jeder Organisation zugeschnitten sind. Diese Pläne berücksichtigen sowohl die unternehmens-spezifischen Herausforderungen als auch die bestehenden Organisations-strukturen und -kulturen.

Einbindung aller Ebenen

Das Einbeziehen der Führungsebenen, der Mitarbeitenden und ggfs auch der Betriebs- oder Personalräte fördert Verständnis und Engagement in der Organisation. Veränderung kann Unsicherheit und Widerstand hervorrufen. Mitarbeiter frühzeitig in den Prozess einzubeziehen, ihre Ideen und Bedenken ernst zu nehmen und ihnen eine Stimme zu geben, ist entscheidend für die Akzeptanz und letztendlich für den Erfolg der Veränderung.

Förderung einer offenen Kommunkation

Eine offene, transparente Kommunikation ist ein zentrales Element im Change Prozess: Regelmäßige Updates über den Fortschritt der Veränderungen sowie die Schaffung von Kanälen für Feedback und Dialog sorgen für Klarheit und Sicherheit bei den Beteiligten und ermöglich eine frühzeitige Adressierung von Ideen ebenso wie von Bedenken und Widerständen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir einen Kommunikationsplan mit Methoden, die zu Ihrem Unternehmen passen.

Etablieren einer Lernkultur

Eine Lernkultur fördert die Fähigkeit der Mitarbeiter, sich an Veränderungen anzupassen. Wenn kontinuierliches Lernen und Weiterentwicklung Teil der Unternehmenskultur sind, sind die Mitarbeiter besser in der Lage, neue Methoden, Prozesse und Technologien zu akzeptieren und zu implementieren. Agile Methoden können dabei ein gutes Mittel sein, um eine Lernkultur zu fördern sowie die flexible Gestaltung des Change-Prozesses zu erreichen. Dadurch werden Organisationen in die Lage versetzt, iterativ vorzugehen, Erfahrungen aus einzelnen Schritten zu sammeln und die Strategie bei Bedarf anzupassen.

Coaching und Führungskräfte­entwicklung

Führungskräfte sorgen im Change für Orientierung – manchmal muss die Kompetenz das eigene Team sicher durch den Change zu führen erst aufgebaut werden. Auch die Entwicklung von Fähigkeiten, die Führungskräfte und Mitarbeiter benötigen, um neue Prozesse oder Technologien effektiv nutzen zu können, ist eine wesentliche Aufgabe im Rahmen des Change Managements. Fortbildungen, Workshops und kontinuierliche Lernmöglichkeiten werden auf die Unternehmens-bedürfnisse hin geplant und umgesetzt.

Nachhaltigkeit und Evaluierung

Veränderungen nachhaltig zu verankern bedeutet, sie in die täglichen Abläufe und die Unternehmenskultur zu integrieren. Dies erfordert fortlaufende Bewertungen und Anpassungen, um sicherzustellen, dass die Veränderungen auch langfristig den gewünschten Nutzen bringen. Bei DOCKDREI legen wir großen Wert darauf, dass Veränderungen nachhaltig sind. Durch regelmäßige Überprüfung und Bewertung des Fortschritts sowie die Anpassung der Change-Strategie basierend auf den gesammelten Erkenntnissen und Feedback werden langfristige Verbesserungen und eine dauerhafte Veränderungs-bereitschaft etabliert.

Nutzen Sie die Chance, Ihre Führungskräfte zu Veränderungs­treibern in Ihrer Organisation zu machen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit mir!

Oder kontaktieren Sie mich per E-Mail:
arnold@dockdrei.de