Die Wettbewerbsfähigkeit der Organisation erhöhen, eigene Motivation und Kompetenzen ausbauen, Ziele erreichen und Effizienzen heben, Innovationen fördern, die Unternehmensziele sicherstellen - bei welcher Führungskraft stehen diese Themen nicht in der individuellen Zielvereinbarung? Die Realität von Führung sieht allerdings in der Regel anders aus. Führungskräfte und Manager in Unternehmen sind häufig getrieben von Zeit- und Zahlendruck. Die Terminkalender sind voll, Führungsspannen groß und der Kontakt zu den Mitarbeitenden muss schon allein deshalb auf ein Minimum reduziert werden. Für den Blick auf die Qualität der Zusammenarbeit, sei es auf Führungsebene oder auch in Richtung der Mitarbeiter, fehlt es an Zeit. Niemand kann heute das passende Erfolgsrezept auf Knopfdruck generieren, dazu ist die Welt in der wir arbeiten zu komplex. Ein guter Weg könnte es sein, eine Unternehmenskultur zu entwickeln, in der die Mitarbeitenden eigenverantwortlich und mit Motivation auf die Unternehmensziele einzahlen und der Fokus sich eher darauf richten kann, was der Kunde wirklich braucht. 

Aber wie können Führungskräfte diese Herausforderung meistern?

DOCKDREI leadership coaching

Wir unterstützen Führungskräfte dabei, sicher durch Veränderungsprozesse zu steuern - beim Einführen von Innovationsprozessen oder bei klassischen Change-Themen. Die individuelle Entwicklung von Führungskräften ist für den Unternehmenserfolg zentral. Leadership kann man sich aneignen. Durch Training und Coaching ermöglichen wir Führungskräften ihre individuelle Weiterentwicklung. Orientierung geben, Entwicklung der Mitarbeitenden fördern und Innovationen vorantreiben, das sind entscheidende Kompetenzen einer Führungskraft, die für die Herausforderungen der heutigen Märkte gut aufgestellt ist.